Ueber-uns

Das sind wir

Frankreich Reisen ganz individuell

france naturelle ist ein kleiner, aber feiner Reiseanbieter für individuelle Frankreich-Reisen aus Rösrath bei Köln. Lesen Sie hier:

  • france naturelle kurz und bündig vorgestellt
  • Frankreich aus Leidenschaft - die Idee hinter france naturelle
  • Unser kleines Team stellt sich vor
  • Wie alles entstand
  • Wir sind nicht TUI
Play Button Pause Button Replay Button
Video-Bürovorstellung
00:00 / 00:00
Download Video

Kurz und bündig

Bonjour, mein Name ist Thomas Kötting. Zusammen mit meinem kleinen Team - Julia, Verena, Hannah, Patricia und Tristan - organisiere ich seit fast 20 Jahren private Rundreisen durch die schönsten Regionen Frankreichs.

Wir wollten uns von Anfang an abheben von den üblichen, unpersönlichen Reiseveranstaltern des Massentourismus. Unser Ziel ist es, Ihnen das natürliche und authentische Frankreich zu zeigen - fernab der abgetretenen Wege. Also das "echte" Frankreich ;)

Auf der Seite Was wir (nicht) sind erfahren Sie mehr über unsere Reisephilosophie...

france-naturelle-team-thomas
Bonjour, ich bin Thomas Kötting :)

Frankreich aus Leidenschaft

Anna und ich haben france naturelle im Jahr 2003 als "Zwei-Mann(Frau)-Unternehmen" gegründet. Schon unser Studium an der Universität in Metz und Nizza führte uns für längere Zeit in verschiedene Gegenden Frankreichs. Auch in den nachfolgenden Jahren unseres Berufslebens lernten wir bei unterschiedlichen französischen Arbeitgebern Frankreich und die Franzosen immer besser kennen und lieben.

france-naturelle-menschen
Anna und Thomas Kötting - wie alles begann

Hier und nicht zuletzt auf unseren zahlreichen Reisen nach Frankreich entdeckten wir immer wieder kleine, versteckte Geheimtipps, die in keinem Reiseführer verzeichnet waren.

Und statt in unpersönlichen Hotels übernachteten wir - auf Anraten unserer französischen Freunden - in Privatunterkünften bei den Franzosen zu Hause. So entdeckten wir unser ganz persönliches  Frankreich abseits der bekannten Touristenrouten.

Bretagne direkt am Meer Quiberon
Eine echte Herzensangelegenheit

Aus einem Traum wird ein Beruf

"Mein Papa macht Urlaub für andere Leute" - so hatte meine Tochter damals meinen Beruf im Kindergarten vorgestellt. Was anfangs als kleine Spinnerei und Traum begann, ist nun mein beruflicher Lebensmittelpunkt geworden. Und weit mehr als "nur" ein normaler Beruf: Inmitten eines sooo tollen Teams und umgeben von tatsächlich äußerst sympathischen Gästen und Gastgebern habe ich den wahrscheinlich schönsten Beruf der Welt gefunden!

Thomas_Frankreich
Thomas "am arbeiten" :)

Unser kleines Team

Seit unserer Gründung 2003 - damals noch im Kinderzimmer unserer Tochter Lea - hat sich einiges bei uns getan. Anna hat sich aufgrund ihrer therapeutischen Tätigkeit inzwischen aus dem Büroalltag zurückgezogen und widmet sich voll und ganz ihrer Selbstständigkeit. 

Doch ganz viel frischen Wind haben wir peu à peu mit Julia Binder, Verena Schiffer, Hannah Schneider, Patricia Babylon und Tristan Hinseler bekommen, die uns seit einigen Jahren tatkräftig unterstützen. Grund genug, unser kleines Team einmal genauer vorzustellen ...

france naturelle-team
Mon équipe - Mein Dream-Team :)

Julia Binder

Frankreich begleitet mich schon von Klein auf. Blättere ich heute mit meinen Söhnen alte Fotoalben durch, sehe ich mich als kleines Mädchen Sommer für Sommer an den unterschiedlichen Stränden Frankreichs spielen. Ich verbrachte nach dem Abitur ein Jahr als Au-Pair in Paris und genoss das trubelige Leben in der Hauptstadt.

Seitdem kann ich meine Begeisterung für unsere Nachbarland nicht mehr verheimlichen: So ziehe ich Käse und Baguette einer warmen Speise vor, höre französische Chansons, überzeuge meine Jungs von der französischen Sprache und bin sehr glücklich, dass ich meine Begeisterung für Frankreich bei france naturelle ausleben kann.

team-julia
Julia Binder

Verena Schiffer

Salut – mein Name ist Verena Schiffer und ich bin seit 2016 im Team von france naturelle. Meine Leidenschaft für la belle France entdeckte ich bei meinem ersten Frankreich-Urlaub mit meinen Eltern. Nur zu gerne hörte ich meiner Mutter zu, wie sie en français nach dem Weg fragte oder mit mir im Kiosk Postkarten kaufte. Mit Stolz hielt kurz darauf mein erstes Französisch-Buch in den Händen… :)

Ich entschied mich für ein Touristik-Studium und arbeitete anschließend bei zwei verschiedenen Reiseveranstaltern, bevor sich der Kreis meiner Liebe zu Frankreich schloss und ich nun bei france naturelle angekommen bin.

france-naturelle-frankreich-verena
Verena Schiffer

Hannah Schneider

Frankreich - das ist für mich schon beinahe eine Sucht. War ich zu lange nicht dort, gibt es körperliche Entzugserscheinungen - nämlich ein schweres Herz. Dagegen hilft dann importierter Trost für den Notfall, etwa Buchweizen-Meersalz-Chips aus der Bretagne, Lavendelöl aus der Provence oder Crémant von meiner Lieblings-Winzerin im Burgund. Seitdem ich Teil der france-naturelle-Familie bin, ist dieser Trost allerdings viel seltener nötig - denn hier darf ich meine riesengroße Leidenschaft für dieses Land jeden Tag ausleben. Und sogar mit einer zweiten verbinden - dem Schreiben von Texten!

Nach einem Kommunikationsstudium und einem Auslandssemester in Paris habe ich die ersten zehn Jahre meines Berufslebens als Journalistin gearbeitet - und danach noch einige Jahre in der Unternehmenskommunikation. Nun bin ich bei france naturelle angekommen - und freue mich darüber immer noch jeden Tag :)

fn-team-hannah
Hannah Schneider

Patricia Babylon

2016 habe ich mich bei france naturelle für den Praxis-Teil meines dualen Tourismus-Studiums beworben. Ich war so froh und stolz, als erste und einzige Studentin mit zu dem kleinen Team zu gehören! Aber noch glücklicher war ich, als Thomas mich nach zwei Jahren fragte, ob ich nicht nach Abschluss des Studiums hier bleiben möchte. Oui, oui, oui!

Uns so bin ich seit 2017 fest dabei und bin nun auch schon viele Male beruflich nach Frankreich gefahren - mein Traumland, in dem ich früher stets meinen Urlaub verbrachte.

france naturelle team
Patricia Babylon

Tristan Hinseler

Während meines letzten Urlaubs in der Provence saß ich frühmorgens in einem Café. Um mich herum erwachte langsam das kleine Dorf - die ersten Frühaufsteher fuhren verschlafen in verbeulten Peugots zur Arbeit, eine junge Frau kaufte ein Baguette fürs Frühstück und neben mir nahm ein älterer Herr platz, der sich den ersten Pastis des Tages bestellte. Ich habe diese Szenerie so genossen, dass ich dachte: Lässt sich dieses Gefühl nicht mit einem Beruf vereinen?

Dass ich diese Möglichkeit nun tatsächlich habe, kann ich noch immer nicht fassen. Nach zwei Jahren in Frankreich, einem Kommunikationsstudium und mehreren Jahren als Pressesprecher, darf ich bei france naturelle jetzt "Frankreich" beruflich machen - quelle chance!

Team-France Naturelle
Tristan Hinseler
thomas reisemesse
green

Künstliche Intelligenz (KI)

Kürzlich war ich zum ersten Mal auf der Reisemesse ITB. Ich war neugierig, welche Tourismus-Trends so auf uns zukommen. Das große Thema: Automatisierung durch KI. Es herrscht Goldgräberstimmung. Zu verlockend sind die Aussichten, lästiges (weil teures) Personal durch künstliche (=günstige) Intelligenz zu ersetzen: Kundenberatung? Macht ChatGPT. Gästebetreuung? Geht jetzt per App. Bedienung von Kunden? Übernehmen demnächst Roboter.

Schöne neue Welt! Und da dachten wir uns: wir machen einfach das, was wir bisher immer gemacht haben: nämlich genau das Gegenteil ...

 

Daher haben wir in diesem Jahr unser kleines Team um Tristan erweitert.

Wir glauben fest daran, dass - vielleicht gerade in Zeiten wie diesen- persönlicher Kontakt und ein herzliches Umsorgen durch nichts zu ersetzen sind. Vielleicht mag unsere Entscheidung naiv und betriebswirtschaftlich fragwürdig sein. Aber eher hören wir ganz auf, als unsere Werte und Überzeugungen über Bord zu werfen! Denn france naturelle ist und bleibt für uns eine Herzensangelegenheit ❤️

Von daher: Bienvenue im Team, lieber Tristan!

WIE ALLES ENTSTAND

Italien "auf eigene Faust"

Die Idee zu france naturelle entstand während eines Italienurlaubs Anfang 2000. Damals, beide berufstätig und ohne Zeit und Insiderwissen für eine echte Reisevorbereitung, fuhren Anna und ich ohne Italien-Vorkenntnisse einfach drauf los. Natürlich auf eigene Faust, denn organisierte Gruppenreisen waren so gar nicht unser Ding.

Doch anstatt des erträumten "Bella Italia" erlebten wir eine Touristenfalle nach der anderen:

bretagne-menschen-tourismus
Oh nein, schnell wieder raus hier!
  • sterile Hotelkomplexe anstatt gastfreundlicher Privatpensionen
  • große Restaurantketten anstatt kleiner typisch italienischer Restaurants
  • überlaufene Touristenattraktionen anstelle versteckter authentischer Dörfer
  • und Italiener lernten wir - mehr als nur oberflächlich - nicht kennen ...

Enttäuscht kehrten wir nach Hause in den Berufsalltag zurück :(

provence-menschen-Touristen
Eine Touristenfalle nach der anderen

"Zu Hause" in Frankreich

Die nächste Reise führte uns wieder nach Frankreich und wir fühlten uns sofort wieder heimisch. Denn hier wissen wir, wie man die Klippen des Massentourismus umschifft und das wahre Frankreich entdeckt. 

Und da dachten wir uns: Sicherlich ergeht es vielen Individualreisenden in Frankreich ähnlich wie uns in Italien. Viele "normale" Urlauber werden die schönen, authentischen Ecken Frankreichs wahrscheinlich nie zu Gesicht bekommen. Mmm, kann man da nicht wass draus machen ... ?

Und so kam es zu france naturelle :)

france-naturelle-frankreich-thomas-wein
Thomas "à la maison" in Frankreich
Blog-Insta-Preis
green

Gutedelpreis 2023

Nach so renommierten Vorjahres-Preisträgern wie Gerhard Polt, Jean-Claude Juncker, Wolf Biermann oder Roman Herzog ... nun ... France Naturelle! 

 

Wir sind so glücklich, dass wir anlässlich 60 Jahre Elysée-Vertrag für unsere Verdienste an der deutsch-französischen-Freundschaft ausgezeichnet wurden. 

Zusammen mit 59 weiteren Preisträgern haben wir in Neuenburg, an der Grenze, im Jahr 2023 den Gutedelpreis überreicht bekommen ❤️

Für uns ein riesige Motivation, alles dafür zu tun, Deutsche und Franzosen einander freundschaftlich näher zu bringen!

WIR SIND NICHT TUI

Alles selbstgemacht

Was unterscheidet uns von anderen Reiseveranstaltern? Als kleines, privat geführtes Reiseunternehmen haben wir unsere Individualreisen alle selbst ausgearbeitet und mehrfach vor Ort erprobt. So kennen wir alle von uns vorgeschlagenen Winzer, Käsebauern, Restaurantbesitzer etc. persönlich und sind jedes Jahr mehrmals vor Ort. Mittlerweile kennen wir uns in den Regionen schon besser aus als viele Einheimische...

Julia und Hannah
Hannah und Julia freuen sich auf Sie!

persönlich und individuell

Bei uns ist alles sehr persönlich. So werden wir vor, während und nach der Reise (Loire-, Burgund-, Bretagne- oder Provence-Rundreise) sicherlich öfters miteinander telefonieren. So können wir auf Ihre individuellen Wünsche eingehen und sicher sein, dass alles zu Ihrer Zufriedenheit verläuft.

Zu unseren Partnerunterkünften in Frankreich haben wir eine lange und oft freundschaftliche Beziehung aufgebaut. Hier fühlen wir uns wie zu Hause und möchten dieses "wie-bei-Freunden-Gefühl" auch an Sie weitergeben.

france-naturelle-IMG_4626-mann-und-thomas
Thomas bei einem unserer Restaurant-Tipps

Klein, aber fein :)

Wir sind zwar nur zu sechst und verfügen auch sicher nicht über die finanziellen und technischen Mittel wie die "großen" Veranstalter. Deshalb beschränken wir uns auf "wenig" und machen das aber mit seeehr viel Leidenschaft und persönlichem Engagement! 

france naturelle team
Beim france naturelle-Fotoshooting ;)

Was uns sonst noch von anderen unterscheidet finden Sie unter was wir nicht sind

Play Button Pause Button Replay Button
frankreich reise urlaub kurz
00:00 / 00:00
Download Video
urlaub
green

Hinter den Kulissen

Haben Sie Lust, uns ein bisschen über die Schulter zu gucken? Auf unserer Seite Hinter den Kulissen nehmen wir Sie mit auf unsere Reisen und teilen Einblicke in unseren Büroalltag. Bon voyage! 😊

 

Haben Sie noch Fragen zu uns oder unseren Reisen? 

Mit ganzem Herzen für Sie da!  

Rufen Sie uns gerne an unter
02205 - 947 88 02 oder schreiben Sie uns. Oder begleiten Sie uns auf Instagram und Facebook. Wir freuen uns auf Sie!

Thomas Kötting & Team
Thomas in einem Ziegenstall
nach oben

Wir verwenden Cookies, um unsere Seite zu verbessern. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung zu.

Speichern Abbrechen Alles klar! Tracking ablehnen Datenschutzerklärung (mit Infos zu Cookies)