FAQ zu unseren Frankreichreisen

Sie möchten eine Frankreich-Rundreise durch die Provence, das Burgund oder das Loire-Tal buchen und haben noch Fragen? Lesen Sie hier unsere Antworten auf Fragen zu unserem Reiseangebot...

Bon à savoir - gut zu wissen

Können wir unseren Hund mitnehmen?

Bei manchen Gastgeberfamilien gibt es zwar sogar Hunde oder Katzen vor Ort. Grundsätzlich würde also nichts dagegen sprechen, wenn Ihr Hund gut erzogen ist. Allerdings haben unsere (sehr hundefreundlichen) Gastgeber in der Vergangenheit des öfteren schlechte Erfahrungen mit "Gasthunden" gemacht, dass Sie Hunde nun gar nicht mehr bei sich aufnehmen möchten.

Es tut uns sehr leid, zumal es mit Ihrem Hund sicherlich keine Probleme geben würde. Leider können wir Ihnen daher keine Reise mit Hund anbieten, malheureusement!

Können wir auch ohne Auto reisen?

Zum anderen sind auch viele unserer Reiseführer-Tipps, wie zum Beispiel unsere "Auto-Tagesrundfahrten" oder einzelne Städte-, Schlösser- und Winzerbesichtigungen abseits der Massentouristenwege kaum ohne PKW zu erreichen.

Dies liegt nicht zuletzt daran, dass Frankreich abseits des zentralen Ballungsraums Paris nur über ein sehr bescheidenes öffentliches Verkehrsnetz verfügt. Und auch mit dem Fahrrad wären die Entfernungen sicherlich zu weit und die Streckenverläufe per velo nicht immer optimal zu fahren.

Allerdings hätten Sie natürlich auch die Möglichkeit, sich ein Auto zu mieten. Bereits einige unserer Kunden haben diese Möglichkeit genutzt und waren sehr zufrieden. Wäre das vielleicht eine Alternative?

Gibt es auch reine Fahrradreisen?

In allen Partnerunterkünften im Burgund, der Loire und der Provence stehen Räder für Sie bereit, jeweils einen Tag pro Unterkunft können Sie diese kostenlos nutzen. Natürlich können Sie auch Ihre eigenen Räder auf dem Gepäckträger mitnehmen, ganz wie es Ihnen am liebsten ist.

Auf jeden Fall verbinden Sie die Unabhängigkeit einer Auto-Rundreise mit den Vorteilen die Natur und Landschaft per Fahrrad zu entdecken.

Die großen Distanzen durch teilweise weniger schöne Gebiete können Sie mit dem Auto zurücklegen, während Sie die Umgebung Ihrer Unterkünfte, die immer besonders schön gelegen sind, mit den vor Ort gratis bereitgestellten Rädern individuell erkunden können.

Kann man auch alleine reisen?

Nun, in Frankreich wird die Übernachtung immer pro Zimmer berechnet, nicht pro Person. Der Reisepreis wäre bei einer Einzelreise allein aufgrund der Zimmerkosten so hoch, dass wir dies nicht mit gutem Gewissen anbieten könnten.

Wir hoffen, Sie haben hierfür Verständnis!

Warum sind die Preise so hoch?

Viele der großen Reiseanbieter kaufen ihre Reisen meist bei sogenannten "Paketveranstaltern" ein. Diese Großveranstalter kaufen oft tausende von Hotelzimmern und hochstandardisierten Services (Stadtführungen, Restaurantketten, etc.) zu sehr günstigen Konditionen ein. Anschließend werden diese Bausteine dann in "Pakete" gepackt und weltweit an Frankreich-Reiseanbieter vertrieben (dies ist übrigens auch der Grund dafür, warum die Angebote unterschiedlicher Veranstalter so ähnlich sind).

Natürlich könnten auch wir unsere Reisen billiger anbieten. Zum Beispiel könnten wir Kosten einsparen, wenn wir nicht so viele Wochen im Jahr in Frankreich alles selber erkunden würden. Oder wenn wir anstelle unserer hochwertigen Privatunterkünfte günstige Standardhotels wählen würden. Oder wenn wir Sprachcomputer einsetzen würden, anstelle unserer persönlichen Betreuung. Auch könnten wir unsere Reiseunterlagen effizient in Masse fertigen, anstatt aufwendige Einzelstücke pro Kunde zu erstellen. Und vor allem könnten wir die Anzahl unserer Reisen stark erhöhen, indem wir Kunden in Gruppen reisen lassen, anstelle von individuellen Einzelreisen.

Doch all das wollen wir nicht!

Wir möchten uns bewusst von den "Großen" unterscheiden und haben uns eine ganz andere Reiseform überlegt. So bieten wir zwar nur wenige, dafür aber qualitativ sehr hochwertige und individuelle Reisen an. Jede Reise gibt es nur einmal; es werden keine zwei Kundenpaare die gleiche Reiseroute gleichzeitig fahren! Sicherlich ist unser Reisepreis dadurch etwas höher, zumal wir unsere Kosten auf nur wenige Kunden verteilen müssen. Doch umso glücklicher sind wir, dass unsere Kunden dies wertschätzen und sich gegen den billigen Einheitstourismus entscheiden. Vielen Dank dafür!

Individualurlaub in Frankreich
green

Hinter France Naturelle stehen wir, Anna und Thomas Kötting. Wir sind vor über zehn Jahren aus unseren Bürojobs ausgestiegen und haben unser Hobby zum Beruf gemacht: die Liebe und Leidenschaft zu Frankreich. Erfahren Sie, wer wir sind und wie alles entstand…

Lust auf mehr?

Hier geht es weiter zum Schritt 1 der Online-Buchung. Oder möchten Sie noch einmal einen Blick in unsere Reisekonditionen werfen?

Wir sind jederzeit für Sie da!

Rufen Sie uns gerne an unter 0221-3976810 oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Frankreich Tourismus Rundreisen Auto

 

  • France Naturelle GmbH
  • Anna & Thomas Kötting
  • Marsiliusstraße 55
  • 50937 Köln
  • Tel. 0221 - 39 76 810
nach oben
France Naturelle Frankreich Rundreisen
FRANCE NATURELLE
Anna & Thomas Kötting 
Marsiliusstr. 55 
50937 Köln
Tel. 0221 - 3976810