Provence Frankreich Reisen Auto

Unsere Provence

Insider-Wissen & Tipps

  • Wo ist die Provence am schönsten?
  • Welche Lavendelfelder sind noch Geheimtipps?
  • Wo lauern Touristen-Fallen?

Wir geben es zu: Die Provence ist unser absolutes Lieblingsziel in Frankreichs Süden. Doch damit Sie die wirklich schönsten Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte und Landschaften entdecken, sollten Sie ein paar Dinge beachten – wir haben unser Expertenwissen aus über 15 Jahren Vor-Ort-Erfahrung für Sie gesammelt...

Provence: Karte und Landschaft

Sonnige Olivenhaine, raue Gebirgsketten, tiefe Schluchten und Badebuchten: Die Landschaft der Provence ist überall traumhaft. Aber wir haben unsere Favoriten: Auf unseren vielen Reisen in die Region haben wir entdeckt, wo die Provence am schönsten ist - und auch Ecken gefunden, die wir lieber meiden. Es lohnt sich nämlich, genau hinzuschauen:

  • Wo ist die Provence eigentlich genau?
  • Wie sieht ihre Landschaft aus?
  • Wo sind die Touristenmassen?
  • Und wo verstecken sich die Geheimtipps?
provence-frankreich-reise
Die Landschaft der Provence

Unsere ganz persönlichen Lieblingsorte (und die Anti-Tipps!) haben wir auf unserer Landkarte zum schönsten Teil von Südfrankreich gesammelt. Hier steht mehr dazu:

Provence Karte und Landschaft

provence-landschaft-autoreise-20-06-20
Auf unserer Tour durch die Provence

Lavendelblüte in der Provence

Er ist der absolute Star der Provence: Lavendel. Lilafarben wiegen sich Blüten im Wind, betörender Duft steigt auf... so stellen sich die meisten Reisenden die schönsten Lavendelfelder in der Provence vor. Und werden vor Ort dann bitter enttäuscht. Weil die Felder entweder völlig überlaufen sind und man vor lauter Touristenmassen kaum einen Hauch Lila sieht. Oder weil der Lavendel schlicht gar nicht blüht. Etwas Expertise lohnt sich also:

Lavendelblüte in der Provence
Lavendelblüte in der Provence
  • Wann blüht der Lavendel in der Provence?
  • Lohnt sich eine Reise zur Lavendelblüte?
  • Wo sind die schönsten Felder?
  • Welche Felder sind Geheimtipp und welche Massenziel?

Auch wir lieben die lilafarbene Pflanze sehr. Und doch hat der Massen-Hype um den Lavendel seine Schattenseiten. Welche das sind - und wo Sie den Lavendel noch ganz alleine genießen können - erzählen wir hier: 

Lavendelblüte in der Provence

provence-lavendel-thomas
Thomas im Geheimtipp-Lavendelfeld
Einer unserer versteckten Lieblings-Gärten in der Provence
provence-unterkunft-garten

Die Provence und ihre Sehenswürdigkeiten

Ménerbes, Les Baux de Provence, Gordes oder die Pont du Gard - diese Dörfer und Sehenswürdigkeiten der Provence stehen in jedem Reiseführer und werden von Millionen von Menschen jedes Jahr besucht. Zu recht, sind sie doch allesamt traumhaft schön. Wären da nicht die kilometerlangen Autoschlangen und Tumulte vor den größten Attraktionen... Wir haben uns alle vermeintlichen Highlights“angesehen - und für uns entdeckt, welche wirklich die schönsten Orte der Provence sind.

Sehenswürdigkeiten in der Provence
Insidertipp oder Touristenfalle in der Provence?
  • Welche Dörfer und Städte der Provence lohnen sich wirklich?
  • Welche Sehenswürdigkeiten sind in echt Touristenfallen?
  • Wann ist wo am wenigsten los?

Um die Provence fernab der Massen genießen zu können, braucht es etwas Expertise. Wir haben unsere Reisetipps hier gesammelt:

Provence Sehenswürdigkeiten

provence-rundreise-dorf
Unser Geheimtipp-Dorf in der Provence
france naturelle-team-thomas
brown

Die Drosselgasse in Rüdesheim…

…traumhaft, dieses kleine Sträßchen zwischen den Fachwerkhäusern, mit all den gemütlichen Schänken. So richtig typisch deutsch. Finden Sie nicht auch? 

Wenn da nicht die lauten Schlager wären, die aus den ach so urigen Lokalen wummern. Oder die Junggesellenabschiede, die sich grölend durch die schmale Gasse drücken. Und die riesigen Reisebusse, aus denen die Touristengruppen massenhaft in die Weinschänken strömen ...

 

Tatsächlich ist die Rüdesheimer Drosselgasse ein unverzichtbares Muss für jeden Deutschlandreisenden. Das sagt zumindest Google. Oder viele Deutschland-Reiseführer. Solche Orte werden ausländischen Touristen als absolute „Must-sees“ angegepriesen - und hier und da sogar als „Geheimtipp“.

Stellen Sie sich also nun mal einen Provenzalen vor, der seine Reise durch Deutschland plant. Der charakteristische Regionen und Orte entdecken möchte und sich freut auf besondere Reisemomente. Stattdessen steht er dann da, mitten im touristischen Trubel - der Drosselgasse.

Hätte er stattdessen besser mal Sie gefragt – den Experten vor Ort. Vielleicht hätten Sie ihm dann Ihren kleinen, unbekannten Nachbarort empfohlen. Der noch viel hübschere Fachwerkgassen hat! Oder einen Winzer um die Ecke – der die Führungen durch seinen Weinberg noch selbst übernimmt.

Vielleicht zeigt das Beispiel „Drosselgasse“, warum Sie das ein oder andere „Must-See“ in der Provence besser links liegen lassen sollten. Und stattdessen lieber den Einheimischen vertrauen. Denn die echte, natürliche Provence ist 1000 mal schöner als jede Drosselgasse.

 

Wetter/Klima in der Provence

Mediterrane Sonne, Grillenzirpen und ein Sprung in den Pool - die Provence und Südfrankreich sind eine der wärmsten und sonnenreichsten Regionen unseres Nachbarlandes. Im Schnitt wird die Provence zwischen 2.700 – 2.900 Stunden pro Jahr von der Sonne verwöhnt (zum Klima-Vergleich: in Deutschland scheint die Sonne nur 1.600 – 2.000 Stunden/Jahr). Doch das mediterrane Klima sorgt auch dafür, dass die der Frühling und der Herbst ebenfalls zu den besten Reisezeiten in der Provence gehören.

Wetter in der Provence
Im Sommer in der Provence
  • Wie ist das Wetter in der Provence?
  • Lohnt sich eine Reise auch in der Nebensaison?
  • Ist es auch im Oktober noch warm?

Wir lieben die Provence das ganze Jahr über - egal zu welcher Jahreszeit. Aber jede Saison hat ihre Vorteile - wir haben sie hier aufgelistet:

Wetter & Klima der Provence

Herbst in der Provence
Wir lieben auch den Herbst in der Provence

Die Menschen in der Provence

Dorfbewohner, die unter Platanen Boule spielen, ein gemeinsamer Pastis in der örtlichen Brasserie - die Provenzalen sind traditionsbewusst, gesellig und lieben die schönen Dinge des Lebens. Doch von Zeit zu Zeit können sie gegenüber Touristen auch mal etwas abweisend sein. Dabei kommt es immer darauf an, wo und wie Reisende in der Provence den Einheimischen begegnen...

  • Wie sind die Provenzalen so?
  • Warum sind sie gegenüber Touristen manchmal so reserviert?
  • Was halten die Provenzalen vom Massentourismus?
  • Und wo trifft man die nettesten Provence-Bewohner?

Wir haben in den vergangenen 15 Jahren viele Provenzalen kennengelernt - und viele wurden unsere Freunde. Ihre Mentalität können wir inzwischen ganz gut verstehen. Hier sind unsere Erfahrungen:

Menschen in der Provence

Menschen Provence Provenzalen
Unser Weidenkorbflechter Nicolas
Unser Lieblingsort fürs Abendessen in der Provence
provence-frankreich-essen-wein-picknick

Spezialitäten der Provence

Der Duft frisch gebratener Lamm-Koteletts, Ratatouille und reife Melonen: Die Küche der Provence ist geprägt von frischen Zutaten und mediterranen Einflüssen. In den Restaurants der touristischen Hochburgen erlebt man die authentische südfranzösische Küche jedoch nur selten. Die „echte“ provenzalische Küche gibt es in der Regel dort, wo auch die Einheimischen essen gehen. Und genau diese Restaurants haben wir auf unseren Reisen gesucht und gefunden - voilà!

Gourmethochburg Provence
Unser Lieblings-Markt in der Provence
  • Was isst und trinkt man in der Provence? 
  • Wo findet man landestypische Küche statt Touristen-Buffets?
  • Welche Spezialitäten gibt es in der Provence? 
  • Wo sind die besten Restaurants?

Der Gedanke an einen schwelgerischen Abend in einem provenzalischen Restaurant ist bei uns ein Garant für Fernweh - mediterrane Köstlichkeiten und dazu ein oder zwei Gläser Rosé... Hier finden Sie mehr zur kulinarischen Provence:

Spezialitäten der Provence

provence-rundreise-restaurant-reiseunterlagen
Restaurant in der Provence (mit unserem Dolmetscher...)

Unterkünfte in der Provence

Die drei häufigsten Arten, in Frankreich zu übernachten, sind: Camping, Ferienwohnungen und Hotels. Doch manchmal kommt dann vor Ort Enttäuschung auf: Das Hotel entpuppt sich als Massen-Absteige, das Ferienhaus ist anonym und ohne jeden Anschluss. Deshalb lohnt es sich, bei der Suche nach einer Unterkunft in der Provence ein paar Dinge zu berücksichtigen...

  • Wo sind die schönsten Unterkünfte in der Provence?
  • Was ist bei der Suche zu beachten?
  • Ferienhaus oder Hotel?
provence-unterkunft-innenhof
Eines unserer liebsten Chambre d'Hôtes

Für uns ist die schönste Art der Unterkunft ein gutes Chambres d’Hôtes (vergleichbar mit Bed and Breakfast). Wir lieben es, dort mit den Franzosen unter einem Dach wohnen (und Geheimtipps von ihnen abzustauben). Meistens liegen die kleinen Herbergen zudem in der traumhaften provenzalischen Natur. Unsere Tipps für die Suche haben wir hier aufgeschrieben:

Unterkünfte in der Provence

provence-unterkunft-pool
Chambre d'Hôtes mit Pool
Eine unserer Geheimtipp-Unterkünfte in der Provence
provence-unterkunft-lavendel

Anreise in die Provence

Wir empfehlen Ihnen, sich vorab gut zu überlegen, ob Sie mit dem eigenen Auto in die Provence reisen möchten. Denn der Weg dorthin ist lang. Eine Alternative wäre die Anreise mit dem Flugzeug oder Zug, um dann in den Mietwagen umzusteigen. Falls Sie planen, mit dem eigenen Auto anzureisen, sollten Sie einige Dinge beachten:

  • Wie kommt man in die Provence? 
  • Wie funktionieren die französischen Autobahnen? 
  • Wie teuer ist die Maut?
  • Wo bieten sich Zwischenstopps sich?
Anreise nach Frankreich (Provence)
Mit dem Auto in die Provence

Wenn Sie mit dem Auto in die Provence fahren, empfehlen wir Ihnen eine Zwischenübernachtung. So ist der Start in den Urlaub ganz entspannt. Außerdem haben wir weitere Tipps zu Themen wie Tanken in Frankreich, der Umweltvignette und Stauprognosen für Sie zusammengestellt.

Anreise in die Provence

Mit dem Auto in die Provence
Auf unserer Autoreise durch Südfrankreich
loire-tourismus-massen
brown

Immer der Masse nach?

Vielleicht haben Sie schon mal gehört, dass es in Frankreich keinen Massentourismus gibt. Der spielt sich schließlich auf Mallorca ab… 
Doch leider ist das nicht so einfach. Frankreich ist Tourismus-Weltmeister. Unzählige Orte sind darauf ausgelegt, möglichst große Massen an Besuchern abzufertigen. Schneller, höher, weiter.

 

Doch mit etwas Insiderwissen lassen sich die versteckten Schätze in der Provence entdecken. 

Näheres zum Tourismus für die Massen in der Provence und wie Sie ihn umschiffen, lesen Sie unter:

Warum Provence-Urlaub mit uns?

Warum Provence-Urlaub mit uns?

In unseren 15 Jahren Reiseerfahrung in der Provence haben wir uns immer eine Frage gestellt: Warum ziehen Massen Massen an? Warum werden immer wieder dieselben, mittelmäßigen Attraktionen und Hotels als Highlights angepriesen? Besonders in den vielen Gesprächen mit unseren französischen Freunden und Bekannten vor Ort wurde uns das bewusst. Wir haben deshalb einen anderen Weg eingeschlagen. Bei uns gibt es keine Menschenmassen, Gruppenreisen mit strengem Stundenplan oder anonyme Hotelkomplexe. Stattdessen stammen alle unsere Geheimtipps und Empfehlungen entweder von unseren eigenen Reisen - oder eben von „unseren“ Einheimischen vor Ort. 

Privatunterkunft Provence Frankreich
Zwei unserer lieben Gastgeber

Und die heißen auch Sie herzlich willkommen: Während Ihres Provence-Urlaub mit france naturelle übernachten Sie in hochwertigen Privatunterkünften bei netten Franzosen zuhause. Hier wohnen Sie wie bei guten Freunden. Lesen Sie hier weiter, wenn Sie wissen möchten, was außerdem noch das Besondere an einer Provence-Reise mit france naturelle ist.

Provence-Urlaub mit uns

Unterkunft Provence
Wohnen bei unseren Franzosen
Fotos Provence
brown

Alle Fotos auf unserer Webseite haben wir selber oder Kunden von uns vor Ort aufgenommen. Sie werden also allen Fotomotiven - wenn Sie das wollen - während Ihrer Reise in natura begegnen :)

 

Möchten Sie noch mehr erfahren über die Provence? Dann lesen Sie doch noch etwas weiter:

Und lesen Sie hier mehr über unsere Preise und freien Termine

Wir sind jederzeit für Sie da!

Rufen Sie uns gerne an unter 0221-3976810 oder schreiben Sie uns. Oder begleiten Sie uns auf Instagram und Facebook. Wir freuen uns auf Sie!

Frankreich Tourismus Rundreisen Auto

 

  • France Naturelle
  • Thomas Kötting & Team
  • Marsiliusstraße 55
  • 50937 Köln
  • 0221 - 39 76 810
nach oben
Footer
France Naturelle
Thomas Kötting & Team
Marsiliusstr. 55 
50937 Köln
Tel. 0221 - 3976810

Wir verwenden Cookies, um unsere Seite zu verbessern. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung zu.

Alles klar! Tracking ablehnen Datenschutzerklärung (mit Infos zu Cookies)