Karte-Burgund

Unsere Bretagne

Insiderwissen & (Anti)-Tipps

  • Wo ist die Bretagne am schönsten?
  • Wann ist die beste Reisezeit?
  • Welche „Highlights“ sind in echt Touristenfallen?

Sie gehört zu den beliebtesten Reisezielen Frankreichs: Die raue, wilde, wunderschöne Bretagne. Völlig zurecht finden wir, auch noch nach 20 Jahren Profi-Erfahrung. Doch der Ansturm der Bretagne-Reisenden hat auch seine Schattenseiten. Es braucht etwas Expertise, um zwischen den vielen Touristenfallen die versteckten Geheimtipps in der Bretagne zu entdecken.

provence-unterkünfte-terrasse
green

Gegen den Trend

Die moderne Tourismus-Welt wird immer schneller, lauter und inszenierter. Hauptsache, die Reise macht sich nachher gut auf Instagram.

Bei uns ist alles eher beschaulich, herzlich und authentisch. Hauptsache, die Reise hinterlässt Spuren im Herzen ♥️

 

Bretagne: Karte, Landschaft, schönste Orte

Wildes Meer, schroffe Küste, unzählige Inseln und sanfte, grüne Landschaften im Hinterland - die Bretagne ist facettenreich. Überall auf der Bretagne-Karte finden sich schöne Orte, seien es kleine Dörfer, versteckte Küstenabschnitte oder mystische Stätten. Doch es lohnt sich, genau hinzuschauen:

  • Wo ist die Bretagne am schönsten?
  • Welche Orte auf der Karte sind von Touristen überlaufen?
  • Welche Strände und Dörfer sind noch echte Geheimtipps? 
bretagne-landschaft-wellen-meer
Unser versteckter Lieblingsort auf der bretonischen Halbinsel

Wir finden die bretonische Halbinsel fast überall gleichermaßen schön.

Deshalb fiel es uns fast ein bisschen schwer, im Laufe unserer vielen Reisen unsere Lieblingsorte und Inseln auf der Bretagne-Karte zu markieren - doch es gibt auch Ecken, die wir im Urlaub lieber meiden:

Karte Bretagne

bretagne-architektur
Eins unserer liebsten Geheimtipp-Dörfer
Karte-Bretagne-Frankreich-Reiseziele

Wetter und Klima in der Bretagne

Morgens im Strickpulli aus dem Haus, mittags in Badehose am Strand, zwischendurch ein kräftiger Regenschauer: Wir haben auf der Halbinsel schon alle vier Jahreszeiten an einem einzigen Tag erlebt... Die Fragen nach dem Wetter und der besten Reisezeit in der Bretagne sind deshalb nicht ganz so einfach zu beantworten. Wir fahren mehrmals pro Jahr in die Region und teilen gerne unsere Erfahrungen mit Ihnen.

  • Wie sind die Temperaturen in der Bretagne?
  • Ist ein sonniger Urlaub überhaupt möglich?
  • Zu welcher Jahreszeit sind die Touristenmassen dort?
  • Lohnt sich auch eine Reise in der Nebensaison?
bretagne-menschen-strand
Thomas' Tochter freut sich über das bretonische Strandwetter

Jede Jahreszeit - und somit jedes Wetter - der Bretagne hat einen ganz eigenen Charme, finden wir. Selbst ein Regentag kann wunderschön sein. 

Es lohnt sich aber, darauf eingestellt zu sein (und einen dicken Pullover im Gepäck zu haben...).

bretagne-landschaft-kueste
Aussicht auf einer unserer Sommer-Reisen

Unsere Erfahrungen zum Bretagne-Wetter:

Wetter und Klima in der Bretagne

Die Bretagne und ihre Sehenswürdigkeiten

Die Bretagne gehört zu den meistbesuchten Regionen Frankreichs. Das ist angesichts der vielen, interessanten Sehenswürdigkeiten kein Wunder. Dazu gehören etwa mystische Ausflugsziele wie die berühmten Steinstätten von Carnac oder die berühmte Stadt Saint-Malo. Orte wie diese üben eine unwiderstehliche Anziehungskraft aus. Entsprechend tummeln sich auch viele Touristen hier. Es lohnt sich also, genau hinzuschauen:

  • Welche Sehenswürdigkeiten in der Bretagne lohnen sich wirklich?
  • Wo lauern die Touristenfallen?
  • Welche Attraktion ist noch echter Geheimtipp?
bretagne-architektur-kirche
Versteckter Kirchhof - einer unserer Geheimtipps

Wir haben nicht nur unsere eigenen Erfahrungen auf unseren Reisen gesammelt, sondern sind vor allem immer mit unseren einheimischen Freunden vor Ort im Kontakt - sie versorgen uns regelmäßig mit Insiderwissen zu den vermeintlichen „Highlights“ der Region.

bretagne-aurey-hafen
Unser Bretagne-Moment: hier ein Kaffee am Hafen...
frankreich-urlaub-glücklich
green

Lieber Thomas, liebes Team,

diese Reise macht süchtig! Süchtig nach weiteren Reisen mit france naturelle!

Astrid B. und Karsten S.

Wandern in der Bretagne

Menschenleere Wanderpfade an der bretonischen Küste, endloser Blick über das Meer: Draußen unterwegs sein auf den traumhaften Wanderwegen der Bretagne ist für uns vielleicht die schönste Art und Weise, die Region kennenzulernen. Auf ca. 5.000 Kilometern Wanderwegen lassen sich Inseln, Natur und Kultur der Bretagne perfekt entdecken. Allerdings locken vor allem touristisch aufgemachte Wanderstrecken viele Reisende an - und so fluten zur Hauptsaison die Massen die bekanntesten Wanderwege. Doch die lassen sich meiden:

bretagne-landschaft-insel-wanderung
Unser versteckter Wanderweg an der bretonischen Küste
  • Wo sind die schönsten Wanderwege der Bretagne?
  • Lohnt sich der berühmte Zöllnerpfad?
  • Auf welchen Wegen stehen die Massen Schlange?

Wir sind am liebsten alleine in der Natur unterwegs - ohne uns mit den anderen Wanderern auf den Füßen zu stehen.

bretagne-wanderung-capsizun-blick
Blick auf unserer bretonische Geheimtipp-Wanderung

Mehr zum Wandern in der Bretagne fernab der Massen und zu unseren Geheimtipp-Wanderwegen steht hier:

Wandern in der Bretagne

In diesem Garten sitzen Sie bald.
bretagne-unterkunft-morbihan

Unterkünfte in der Bretagne

Die meisten Touristen buchen für ihren Urlaub in der Bretagne Hotels, Campingplätze oder private Ferienwohnungen in den größeren Städten. Leider kommt nach der Anreise statt Entspannung erstmal Enttäuschung auf: Das Hotel ist eine gesichtslose Touristenfalle, die Ferienwohnung steril und unpersönlich. Wir haben über all die Jahre festgestellt, dass es bei der Suche nach einer Unterkunft in der Bretagne ein paar Dinge zu beachten gibt:

  • Wie findet man die schönsten Unterkünfte?
  • Welche Fallen lauern dabei?
  • Wo kann man gemütlich und dabei komfortabel wohnen?
  • Gibt es vielleicht sogar deutschsprachige Vermieter?

 

bretagne-unterkünfte-blumen
Eine unserer Privatunterkünfte

Unsere liebste Art der Unterkunft in der Bretagne ist nach unseren Erfahrungen ein gutes  Chambres d’Hôtes (vergleichbar mit Bed and Breakfast). Wir finden es toll, dort mit den Franzosen unter einem Dach zu wohnen (die uns ganz nebenbei mit Insidertipps versorgen...). Oft liegen die kleinen Unterkünfte außerdem traumhaft mitten in der Natur, abseits von den touristischen Hotspots.

bretagne-unterkünfte-gastgeber-huhn
Ihre liebenswerte Gastgeberin

Was unsere Lieblingsunterkünfte sonst noch ausmacht, steht hier:

Unterkünfte in der Bretagne

Loire_Kundenstimmen_Hecke
green

"Wenn man das typisch französische Savoir Vivre erleben möchte, seid Ihr die erste Adresse für uns. Wir können Euch wirklich, und das haben wir auch schon getan, uneingeschränkt empfehlen."

Birgit und Hubert W.

Anreise in die Bretagne

Viele Wege führen nach Frankreich. Wir fahren inzwischen am liebsten mit dem Zug in die Bretagne und nehmen uns dann dort einen Mietwagen, denn das ist einfach unkompliziert. Oft nehmen wir aber auch das eigene Auto, dann beginnt der Urlaub schon unterwegs. Denn in der Regel legen wir eine Zwischenübernachtung an einem schönen Ort ein, damit die Fahrt entspannt bleibt. Natürlich ist auch Flugzeug ueine Alternative für die Anreise. Vor dem Reisestart sind eine ganze Reihe Fragen relevant, zum Beispiel:

  • Wie fährt man am besten in die Bretagne?
  • Wie läuft das auf französischen Autobahnen?
  • Wie funktioniert die Maut?
  • Wo bietet sich ein Zwischenstopp an?
france-naturelle
Anreise mit dem PKW

Außerdem haben wir noch eine jede Menge Tipps zu Themen wie Tanken in Frankreich, der Umweltvignette und Stauprognosen zusammengestellt:

Anreise in die Bretagne

frankreich-urlaub-frühstück
green

Bitte halten Sie weiterhin an Ihrem Konzept fest, es ist einzigartig!

Kathleen B. und Rayk O. 

Spezialitäten der Bretagne

Fangfrische Meeresfrüchte, süße Crêpes, würzige Galettes und prickelnder Cidre: Die Küche der Bretagne ist unverwechselbar, vielseitig und einfach lecker (wir geben es zu - wir kommen von jeder unserer Reisen schwerer zurück als geplant...). Allerdings ist es gar nicht so einfach, echte, authentische bretonische Restaurants zwischen den vielen Touristenfallen zu erkennen, die ein gutes Geschäft mit Massen-Buffets wittern. 

bretagne-unterkunft-extra
Hier gibt es die besten Galettes Frankreichs
  • Wo kann man in der Bretagne gut essen?
  • Welche Spezialitäten sind typisch bretonisch?
  • Wo gehen die Einheimischen essen?

Wir haben auf unseren vielen Bretagne-Reisen unzählige Lieblings-Restaurants entdeckt - und hören immer wieder bei unseren Bretonen aus der Region nach, wo sie am liebsten hingehen.

bretagne-vannes-restaurant-sonnenblume
Geheimtipp-Restaurant oder Touristenfalle?

Mit etwas Expertenwissen kann man die Touristenfallen nämlich gut umgehen.

Spezialitäten der Bretagne

provence-menschen-reisebusse
green

Immer der Masse nach?

Die Provence ist eines der beliebtesten Reiseziele Frankreichs - und zieht jedes Jahr Millionen von Touristen an. Eigentlich nicht schlimm, sollte man meinen. Denn in der weitläufigen Region verteilen sich die Touristenmassen doch sicherlich gut. Oder?

 

Tatsächlich zieht es die meisten Touristen aber an die immer gleichen überfüllten Orte. Und die wahren Schätze bleiben oft unberührt. Hier zeigt sich die Kehrseite der "Schwarmintelligenz" in beeindruckender Weise. 

Näheres zum Massentourismus in der Provence lesen Sie unter Overtourismus im Provence-Urlaub.

Massentourismus umgehen

Wir kennen die Bretagne inzwischen seit mehreren Jahrzehnten - und geben zu, dass sie eines unserer absoluten Lieblingsziele in Frankreich ist. Umso mehr stellen wir uns immer wieder die Frage: Warum zieht es ausgerechnet in der weitläufigen, abwechslungsreichen Bretagne die Touristenmassen an die immer gleichen überlaufenen Orte? Diese sind mittlerweile so künstlich für den Tourismus hergerichtet, dass an ein authentisches Erlebnis an Orten wie Pont Aven, Concarneau oder Pointe du Raz nicht mehr zu denken ist. 

bretagne-menschen-tourismus
Massentourismus in Concarneau

Besonders in den vielen Gesprächen mit unseren französischen Freunden vor Ort wird uns das immer wieder bewusst. Wir haben deshalb einen anderen Weg eingeschlagen. Bei uns gibt es keine MenschenmassenGruppenreisen mit striktem Zeitplan oder gesichtslose Hotels. Stattdessen stammen alle unsere Geheimtipps und unser Insider-Wissen entweder von unseren eigenen Reisen - oder eben von „unseren“ Einheimischen vor Ort.

bretagne-unterkunft-gastgeber
Zwei unserer lieben, bretonischen Gastgeber

Und die heißen auch Sie herzlich willkommen: Auf Ihrem Bretagne-Urlaub mit france naturelle übernachten Sie in hochwertigen Privatunterkünften bei netten Franzosen zuhause. 

Hier sind Sie untergebracht wie bei guten Freunden.

bretagne-unterkunft
Ihr Frühstück ist fertig!

Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, was an einem Frankreich-Urlaub mit france naturelle anders ist, lesen Sie hier gerne weiter:

Massentourismus in der Bretagne

bretagne-menschen-urlaub
green

Le Bonheur du voyage

Das Glück auf Reisen zeigt sich meist in Begegnungen mit den Einheimischen. Und sei es auch nur der kurze, aber herzliche Kontakt mit dem Blumenmädchen, das Maiglöckchen am Straßenrand verkauft.

Dann heißt es: auf die Bremse treten, aussteigen und die Pläne Pläne sein lassen! 😊

 

Sie möchten die wahre, authentische Bretagne fernab der Massen erleben? Dann lesen Sie doch noch etwas weiter:

Und hier geht es weiter zu den Preisen und zu den noch freien Terminen.

Mit ganzem Herzen für Sie da!  

Rufen Sie uns gerne an unter
02205 - 947 88 02 oder schreiben Sie uns. Oder begleiten Sie uns auf Instagram und Facebook. Wir freuen uns auf Sie!

Thomas Kötting & Team
Reiseführer
nach oben

Wir verwenden Cookies, um unsere Seite zu verbessern. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung zu.

Speichern Abbrechen Alles klar! Tracking ablehnen Datenschutzerklärung (mit Infos zu Cookies)