Burgund Reisen Frankreich

Alt Unterkunft Corinne

Landgut zwischen Weinbergen

Ihre 1. Privatunterkunft ("Chambres d'hôtes") im Burgund ist ein kleines und doch herrschaftliches Landgut zwischen Wäldern und hügeligen Weinbergen in der Nähe von Beaune und Dijon. Hier wohnen Sie in einer unserer absoluten Lieblingsecken des Burgunds - fernab der Massen und dennoch nah dran an unseren liebsten Geheimtipps. Hier übernachten Sie drei Nächte (8-Tagesreise) bzw. vier Nächte (11-Tagesreise).

Über Ihre 1. Privatunterkunft

Haus und Garten

Vielleicht kennen Sie diese französischen Familienfilme, bei denen immer irgendein Fest ansteht. Weihnachten, eine rauschende Sommer-Party im Garten… Als wir das erste Mal das Haus von Adèle und Thierry betraten, fühlten wir uns, als wären wir eingeladen. Auf genau so einem Familienfest. Irgendetwas Köstliches buk im Ofen vor sich hin, die Dielen der imposanten Holztreppe waren frisch gebohnert, im Flur und auf den Zimmern hatte Adèle Blumen aus dem Garten verteilt. 
 

burgund-unterkunft-haus
Ihr Landgut aus dem 19. Jahrhundert

Denn die wachsen hier reichlich: Nehmen Sie sich später mal die Zeit, durch den parkähnlichen Garten zu streifen – über den knirschenden Kies der großen Terrasse (perfekt übrigens für Ihr Picknick am Abend…) und weiter über den Rasen zu den üppigen Fliederbüschen und Jahrhunderte alten, großen Kastanien. Untermalt wird die Szenerie vom lauten Zwitschern der Vögel und dem Plätschern des Bachs Meuzin, der direkt am Haus vorbeifließt. Eigentlich fehlt jetzt nur noch ein Pfau, der durchs Bild schreitet – doch stattdessen kommt „Hector“ vorbei, der Rasenmäherroboter. :)

burgund-unterkunft-garten
Verwunschene Ecken rund ums Haus

Ihre Gästezimmer

Doch erstmal geht es aufs Zimmer: Spätestens, wenn Sie Ihre Koffer hochgebracht haben und das erste Mal tief durchatmen, beginnt das Haus, ganz besonders zu wirken. Seine knarzenden Dielenböden, das Spiel des Lichts, das durch die Vorhänge in die Räume fällt, die wunderbar passenden, antiken Möbel, die den vier Gästezimmern einen ganz unterschiedlichen Charme verleihen… wir haben uns hier direkt wie auf einer Zeitreise gefühlt! Zu jedem der Zimmer gehört ein geräumiges Bad.
 

burgund-unterkunft-zimmer
Ihr gemütliches Schlafzimmer

Wenn Sie hier morgens wach werden, riecht es im Haus vielleicht schon nach Kaffee: Adèle serviert das Frühstück unten im Esszimmer - oder bei schönem Wetter auf der Terrasse. Neben frischgebackenem Kuchen gibt es Marmeladen aus Früchten der Umgebung (und aus dem eigenen Garten), frisches Obst oder Kompott (unser Favorit: Apfel-Rhabarber) und Käse aus der Region - der perfekte Start in den burgundischen Urlaubstag.

burgund-unterkunft-frühstück
Adèles leckeres Frühstück ist fertig!

Ihre Gastgeber

Unsere Beschreibung klingt jetzt vielleicht erstmal sehr herrschaftlich. Doch keine Sorge - Sie wohnen hier nicht in einer Filmkulisse. Ihre beiden Gastgeber teilen hier ihr ganz normales Zuhause mit Ihnen. So hängen in der ersten Etage jede Menge sympathische Familienbilder, in der Bibliothek, die Ihnen jederzeit offensteht (dort können Sie im kleinen Kühlschrank auch Käse und Wein für Ihr Picknick unterbringen), stehen unzählige, geliebte Bücher der beiden.
 

burgund-unterkunft-gastgeber
Ihre beiden sympathischen Gastgeber

Hier bewahren Adèle und Thierry auch jede Menge Karten-Material zur Umgebung auf: Die zwei freuen sich darauf, Ihnen eine große Portion Liebe für ihre Region zu vermitteln. Das hat uns bei unserem ersten Besuch der beiden am meisten beeindruckt – die beiden Ur- Burgunder sind wie ein wandelndes Lexikon für ihre Region, kennen sich gut aus und haben jede Menge Geheimtipps über ihre Heimat in petto. Und sie teilen es gerne mit Ihnen!

burgund-unterkunft-salon
Der gemütliche Gäste-Salon

Dabei sind die beiden gar keine ursprünglichen Chambre-d’Hôtes-Betreiber. Viele Jahre lang haben sie im Haus nebenan gewohnt und sind ihren normalen Berufen nachgegangen: Adèle bei einer Versicherung (sie spricht übrigens prima englisch), Thierry in einer Finanzabteilung in der Weinbranche. Und dann stand plötzlich das Chambre d’Hôtes nebenan zum Verkauf: Die beiden schlugen zu – und wurden Gastgeber! Zu unserem Glück: Wir finden ihre Art, ihre Unterkunft zu betreiben, ganz wunderbar. Herzlich, zugewandt und mit ganz viel Liebe fürs Burgund

burgund-unterkunft-gastgeber
Adèle macht Ihnen die Tür auf!

Ganz aufgegeben haben die zwei ihr altes Leben übrigens dennoch nicht. Thierry geht weiterhin seinem Beruf nach und nimmt sich in seiner Freizeit viel Zeit für das Anwesen, ist oft im Garten und rund ums Haus unterwegs. Oder bereitet schon mal den Wein für Ihren Aperitif vor… Auch Adèle arbeitet nebenbei in Teilzeit weiter. Trotzdem sind die beiden gefühlt immer damit beschäftigt, ihren Gästen eine schöne Zeit zu bereiten. 

burgund-unterkunft-gastgeber
Thierry treffen Sie meistens im Garten!
Vielleicht ihr neuer Lieblingsplatz in Ihrer Burgund-Unterkunft?
burgund-unterkunft-garten

Über die Umgebung

Hier sind wir im Osten des Burgunds - in der berühmten "Côte d’Or" (Goldküste). Sie erstreckt sich zwischen der Hauptstadt Dijon und Beaune auf rund 60 km. Wein lässt hier die Herzen höher schlagen. Hier finden Sie berühmte Weinlagen und zahlreiche romanische Kunstschätze. Am Wege laden unzählige Gelegenheiten zur Weinprobe ein.

Wir geben zu - die Landschaft rund um Ihre Unterkunft gehört zu unseren liebsten im Burgund. Sanfte Hügel, schmale, kurvige Landstraßen, und immer wieder kleine verwunschene Dörfer dazwischen: Hier sieht es beinahe aus wie im Bilderbuch...

burgund-landschaft-mohn
Schnappschuss auf unserer Wanderung

Wir lieben vor allem die vielen mittelalterlichen Dörfer und Kleinstädte, die es hier zu entdecken gibt. Übrigens: Ganz in der Nähe Ihrer Unterkunft liegen einige der berühmtesten Weindörfer Burgunds. Hier kann schon mal viel los sein - in Ihrem Reiseführer finden Sie unsere Empfehlungen für das dennoch sehenswerte Städtchen und alternative Geheimtipps.

burgund-stadt-café
Zeit zum Kaffeetrinken?
Verstecktes Geheimtipp-Dorf im Burgund
burgund-landschaft-dorf

Aus unserem Reiseführer

Die Côte d'Or mit ihrer Hauptstadt Dijon ist die bekannteste und meist besuchte Region im Burgund. Zahlreiche Touristen und entsprechende "Touristenfallen" sind hier die Folge.

Wie Sie diese umgehen, erfahren Sie in unserem individuellen Burgund-Reiseführer, den Sie vor Ihrer Reise von uns erhalten. Er verrät Ihnen zahlreiche Geheimtipps, um die natürlichen, authentischen Ecken dieser Region zu entdecken.

burgund-landschaft-dorf
Aufgenommen auf unserer Autotour

Neben zahlreichen Weingüter- und Restauranttipps empfehlen wir beispielsweise:

  • eine fernab-der-Massen-Autotour durch malerische Dörfer im Hinterland

  • eine Wanderung von Ihrer Unterkunft zu einem alten Weinschloss (die nette Winzerin spricht Deutsch)

  • Eine Radtour durch durch die weltberühmten Weinberge der "Côte d'Or" bis nach Beaune

  • den Besuch eines versteckten Bauernhofs, mit dem wahrscheinlich besten Käse der Region (den Tipp haben wir von einem Sterne-Restaurant),

  • Besuch der beeindruckenden Hauptstadt Dijon mit unserem selbst aufgenommen Audioguide (Infos s. Reiseunterlagen)

  • und vieles mehr...

burgund-wein-reise
Tipp aus unserem Reiseführer
Aufschlagen und loslesen: Ihr persönlicher Reiseführer
burgund-unterkunft-garten-fenster

Ihre France Naturelle-Extras

Bei Ihrer 1. Station ist neben den Übernachtungen mit Frühstück und dem Willkommensaperitif Folgendes von uns organisiert und im Reisepreis enthalten:

Weinprobe mit Winzerpicknick

Die sympatische Winzerin Sophie führt ein junges, aufstrebendes Weingut. Ihre Weine aus Spitzenlagen (u.a Pommard, Puligny-Montrachet, Meursault) werden von Kritikern hoch gelobt. Bei einem kleinen Spaziergang durch die Weinreben erzählt Ihnen Sophie (sie spricht gut Deutsch) alles über die Arbeit in den Weinbergen.

burgund-unterkunft1
Unsere Winzerin Sophie und ihr Mann Fabrice

Die erste Kostprobe erhalten Sie direkt aus den alten Holzfässern im Weinkeller. Hier weiht Sophie Sie in die Geheimnisse der Weinerzeugung ein. Im Anschluss erwartet Sie ein köstliches Picknick auf der Terrasse am Weinberg - mit guten Weinen und leckeren Spezialitäten aus dem Burgund!

Die Weinprobe startet vormittags und endet am frühen Nachmittag. Direkt hinter den Weinbergen beginnt ein schöner Wanderweg, den wir in Ihren Reiseunterlagen beschreiben.

burgund-weinprobe
Kostprobe direkt aus den Holzfässern

Alternative

green

Wenn Sophie Urlaub hat oder bei der Weinernte ist, haben wir uns eine schöne Alternative ausgedacht: Eine geführte Weinprobe bei einem anderen Winzer im Burgund. Wir haben für Sie einige leckere Weine zusammenstellen lassen. Dazu werden auch hier lokale Köstlichkeiten gereicht!

Fahrräder für einen Tag

An einem Tag Ihres Aufenthalts haben wir Fahrräder bei einem benachbarten Radverleih für Sie reserviert (und bezahlt :) ). Von dort aus beschreiben wir im Reiseführer zwei sehr schöne Touren entlang des Kanals und der vielleicht berühmtesten Weinlagen Frankreichs...

burgund-extra-fahrräder
Radtour am Kanal entlang
Viel Platz zum Durchatmen.
burgund-garten-möbel

Wollen Sie auch unsere anderen Unterkünfte kennenlernen? Hier geht es weiter zu:

Oder möchten Sie schauen, wie unsere Geheimtipp-Reiseunterlagen aussehen?

Über Ihre 1. Privatunterkunft

Haus und Garten

Genießen Sie Ihr Frühstück oder ein Picknick in dem zum Haus gehörenden Garten. Er grenzt direkt an einen alten Weinberg und bietet eine wunderschöne Aussicht in die Natur. Das schöne Natursteinhaus am Rande eines kleinen Dorfes liegt malerisch eingebettet zwischen Weinbergen, Kalksteinplateaus und einem kleinen Fluss. Der Weinberg gehört übrigens Ihrer Gastgeberin und durch diesen verläuft auch eine unserer im Reiseführer empfohlenen Wanderungen.

Eigener Weinberg neben dem Haus bei Beaune
Eigener Weinberg neben dem Haus

Ihre Gästezimmer

Ihre Privatunterkunft verfügt über drei sehr geschmackvoll eingerichtete Gästezimmer mit großzügigen Bädern.

Eines der sehr schönen Zimmer haben wir für Sie reserviert: Terrakottafarbene Fliesen und kirschbaumfarbene Antiquitäten vermitteln ein warmes Flair. Das Gästezimmer verfügt über ein großes Doppelbett (1,60 m breit) bzw. zwei Einzelbetten und ein Badezimmer mit Badewanne oder Dusche.

beaune Privatunterkunft mit 3 Gästezimmern
Privatunterkunft mit drei Gästezimmern

Ihr Zimmer ist vom Innenhof über einen separaten Eingang zu erreichen. Über den Innenhof mit gemütlichen Leseecken gelangen Sie zum alten Taubenturm. Dieser ist liebevoll renoviert worden und dient den Gästen als kleine Küche. Hier können Sie Ihre Zutaten für ein Picknick im Garten aufbewahren. Und auf der anderen Seite des Innenhofs gibt es einen weiteren Gästeraum, in dem morgens das Frühstück serviert wird.

Gästeküche im alten Taubenturm
Gästeküche im alten Taubenturm

Ihre Gastgeberin

Ihre freundliche Gastgeberin spricht fließend Deutsch. Sie war lange Zeit in verschiedenen Städten Deutschlands als Französisch-Lehrerin tätig. Vor Jahren kaufte Sie das alte Weingut nahe Beaune und richtete dort "Chambres d'hôtes" ein.

Der Kontakt zu ihren Gästen macht ihr dabei besonders viel Freude. Am Tage Ihrer Ankunft erwartet sie Sie mit einem kleinen Aperitif! Dazu gibt sie Ihnen gerne weitere Tipps zu Umgebung, Wein und Spezialitäten der Region. Hier werden Sie sich sofort wohl fühlen.

Wir beim Aperitif mit den Gastgebern der Privatunterkunft
Wir beim Aperitif mit der Gastgeberin
Ihre Unterkunft mitten in den Weinbergen
burgund-unterkunft-beaune
Im Innenhof mit Zugang zu den Zimmern
burgund-privatunterkunft-innenhof
Wir sind jederzeit für Sie da!

Rufen Sie uns gerne an unter 0221-3976810 oder schreiben Sie uns. Oder begleiten Sie uns auf Instagram und Facebook. Wir freuen uns auf Sie!

Frankreich Tourismus Rundreisen Auto

 

  • France Naturelle
  • Thomas Kötting & Team
  • Marsiliusstraße 55
  • 50937 Köln
  • 0221 - 39 76 810
nach oben
Footer
France Naturelle
Thomas Kötting & Team
Marsiliusstr. 55 
50937 Köln
Tel. 0221 - 3976810

Wir verwenden Cookies, um unsere Seite zu verbessern. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung zu.

Save Cancel Alles klar! Tracking ablehnen Datenschutzerklärung (mit Infos zu Cookies)