2. Unterkunft Bretagne

Bei dieser Station Ihrer Provence-Rundreise übernachten Sie in einem alten Natursteinhaus mit großem Pool, ganz in der Nähe des Pont du Gard...

Über Ihre 2. Privatunterkunft

Haus und Garten

Auf diesem wunderschönen Anwesen kommt die Urlaubsstimmung ganz von allein auf: Das typisch provenzalische, alte Steinhaus und das weitläufige Gelände (rund 6 Hektar) mit seinen zwei idyllischen Teichen laden zum Wohlfühlen und Entspannen ein. Ganz ungestört kann man hier im Grünen einen kleinen Spaziergang über das Gelände unternehmen oder ein gemütliches Picknick genießen.

Ihre Privatunterkunft nahe des Gardon in der Provence

Ihre Privatunterkunft nahe des Gardon

Das üppige Frühstück servieren Ihnen Sophie und Martin auf der schönen Terrasse oder im nett hergerichteten Innenhof. Über den großen Innenhof gelangen Sie auch in eine Art Atelier, das früher einmal ein Pferdestall war. Zudem steht für Sie eine Gästeküche bereit, in der Sie zum Beispiel Ihre Picknick-Sachen aufbewahren und zubereiten können. Nach einer ausgedehnten Wanderung oder Fahrradtour können Sie nachmittags im großen Pool oder mit einem Buch am hauseigenen See entspannen.

Entspannen am Pool

Entspannen am Pool

Ihre Gästezimmer

Die beiden haben das Natursteinhaus selber renoviert und fünf komfortable Gästezimmer eingerichtet. Außerdem bieten sie noch zwei Ferienhäuschen zur Miete an. Jedes Zimmer ist mit einer eigenen Duschbadewanne und WC, sowie einem 1,60 m breitem Doppelbett ausgestattet. Bei Ihrer Ankunft werden Sophie und Martin Sie mit einem kleinen Aperitif begrüßen und Sie im Anschluss ein wenig über das Gelände sowie durch das Haus führen.

Eines der 5 Gästezimmer in der Privatunterkunft

Eines der 5 Gästezimmer

Ihre Gastgeber

Sophie und Martin, überaus liebenswürdige Australier, sind dabei die geborenen Gastgeber: Sie verstehen es, im richtigen Moment mit Rat und Tat zur Stelle zu sein, halten sich ansonsten aber dezent im Hintergrund. Dabei sind die beiden noch gar nicht so lange als Gastgeber aktiv: Martin war in seinem "früheren Leben" Anwalt und Sophie unterrichtete als Lehrerin. Erst vor einigen Jahren, als die Kinder aus dem Haus waren, sind die beiden zusammen mit ihren zwei kleinen Hunden und ihrer Katze in die Provence gezogen und haben diesen "Traum" für sich entdeckt.

Ihre freundlichen Gastgeber

Ihre freundlichen Gastgeber

Über die Umgebung

Die Region rund um das alte Steinhaus gehört rein verwaltungstechnisch eigentlich nicht mehr zu "der Provence". Und doch liegen diverse Aushängeschilder der Provence, wie z.B. der Pont du Gard, Avignon, Orange oder die Camarque in unmittelbarer Nähe. Daher stimmen wir mit den Einheimischen absolut überein: Die politischen Grenzen entsprechen hier keineswegs der Wirklichkeit. Hier befinden Sie sich durch und durch in authentischer Provence-Landschaft.

Lieblingsdörfer Provence

Eines unserer Lieblingsdörfer der Umgebung

Mehr zu den Unterschieden zwischen administrativen Grenzen und provenzalischer Realität erfahren Sie hier: Die Landschaft der Provence

Die Landschaft rund um Ihre Unterkunft ist vor allem durch die Schluchten des Gardon geprägt und dient als geeigneter Ausgangspunkt für Wanderungen, Kanutouren, Radtouren oder auch ein erfrischendes Bad im Fluss.

Der Fluss Gardon

Der Fluss Gardon - Tips für Kanutouren

Ihre France Naturelle-Extras

Bei Ihrer 2. Station ist neben den Übernachtungen mit Frühstück und dem Willkommensaperitif folgendes von uns organisiert und im Reisepreis enthalten:

PICKNICK "DELUXE"

Obwohl Sophie und Martin hier eine neue Heimat für sich entdeckt haben, sind sie schon voll und ganz in das französische Leben vor Ort integriert. Das werden Sie spätestens merken, wenn Sophie für Sie ihr tolles Deluxe-Picknick mit selbstgemachten provenzalischen Spezialitäten vorbereitet.

Picknick "Deluxe"...

Picknick "Deluxe" ...

Genießen können Sie dieses umfangreiche Abendessen draußen im Hof oder im Speisesaal der beiden. Sophie freut sich, mit Ihnen zusammen bei einem kleinen Apéritif und Gesprächen über Gott und die Welt den Abend einzuläuten. Doch lässt Sie Ihnen später gerne auch Raum für ein wenig romantische Zweisamkeit. So können Sie bei Kerzenschein im Innenhof den Abend gemütlich ausklingen lassen.

...auf der Terrasse

...auf der Terrasse

FAHRRÄDER FÜR EINEN TAG

An einem Tag Ihres Aufenthalts in dieser Unterkunft werden Ihnen Fahrräder zur Verfügung gestellt. Diese haben Sophie und Martin extra für unsere Kunden angeschafft. Sie brauchen sich um nichts mehr zu kümmern!

Eine sehr schöne Radtour startet gleich vor der Haustür und führt zum berühmten "Pont du Gard". Diese und weitere Fahrradtouren für Ausflüge in die Umgebung haben wir Ihnen jeweils mit Beschreibung und Detailkarte in Ihrem persönlichen FRANCE NATURELLE-Reiseführer vorbereitet.

Fahrräder für einen Tag

Fahrräder für einen Tag inklusive

Lust auf mehr?

Hier geht es weiter zur 3. Unterkunft Ihrer Provence-Reise...

Über Ihre 2. Privatunterkunft

Haus und Garten

Auf diesem wunderschönen Anwesen kommt die Urlaubsstimmung ganz von allein auf: Das typisch provenzalische, alte Steinhaus und das weitläufige Gelände (rund 6 Hektar) mit seinen zwei idyllischen Teichen laden zum Wohlfühlen und Entspannen ein. Ganz ungestört kann man hier im Grünen einen kleinen Spaziergang über das Gelände unternehmen oder ein gemütliches Picknick genießen.

Ihre Privatunterkunft nahe des Gardon in der Provence

Ihre Privatunterkunft nahe des Gardon

Das üppige Frühstück servieren Ihnen Sophie und Martin auf der schönen Terrasse oder im nett hergerichteten Innenhof. Über den großen Innenhof gelangen Sie auch in eine Art Atelier, das früher einmal ein Pferdestall war. Zudem steht für Sie eine Gästeküche bereit, in der Sie zum Beispiel Ihre Picknick-Sachen aufbewahren und zubereiten können. Nach einer ausgedehnten Wanderung oder Fahrradtour können Sie nachmittags im großen Pool oder mit einem Buch am hauseigenen See entspannen.

Entspannen am Pool

Entspannen am Pool

Ihre Gästezimmer

Die beiden haben das Natursteinhaus selber renoviert und fünf komfortable Gästezimmer eingerichtet. Außerdem bieten sie noch zwei Ferienhäuschen zur Miete an. Jedes Zimmer ist mit einer eigenen Duschbadewanne und WC, sowie einem 1,60 m breitem Doppelbett ausgestattet. Bei Ihrer Ankunft werden Sophie und Martin Sie mit einem kleinen Aperitif begrüßen und Sie im Anschluss ein wenig über das Gelände sowie durch das Haus führen.

Eines der 5 Gästezimmer in der Privatunterkunft

Eines der 5 Gästezimmer

Ihre Gastgeber

Sophie und Martin, überaus liebenswürdige Australier, sind dabei die geborenen Gastgeber: Sie verstehen es, im richtigen Moment mit Rat und Tat zur Stelle zu sein, halten sich ansonsten aber dezent im Hintergrund. Dabei sind die beiden noch gar nicht so lange als Gastgeber aktiv: Martin war in seinem "früheren Leben" Anwalt und Sophie unterrichtete als Lehrerin. Erst vor einigen Jahren, als die Kinder aus dem Haus waren, sind die beiden zusammen mit ihren zwei kleinen Hunden und ihrer Katze in die Provence gezogen und haben diesen "Traum" für sich entdeckt.

Ihre freundlichen Gastgeber

Ihre freundlichen Gastgeber

Aus unserem Reiseführer

Das Dorf von Jeanette und Marius liegt am Hochplateau des Vaucluse, eine Bergkette zwischen dem Monts Ventoux und dem Luberon. Diese Region ist weniger bekannt und daher ideal für Reisen fernab der Massen. Und dennoch bietet sie eine Fülle von Ausflugszielen ...

In unserem "fernab der Massen Reiseführer" finden Sie u.a. folgende Tipps:

Der Reiseführer

Unser 150seitiger Provence Geheimtipp-Reiseführer

  • eine einsame Wanderung in der Umgebung durch die phantastische Berg- und Schluchtenlandschaft der Vaucluse-Hochebene,

  • den Besuch eines kleinen charmanten Städtchens nahe Ihrer Unterkunft. Wir beschreiben hier einen Spaziergang durch die mittelalterlichen Straßen und geben Ihnen einen Tipp, wo Sie sich in einem lauschigen Café anschließend stärken können,

Einsame Schluchtenwanderung

Einsame Schluchtenwanderung in Ockerfelsen

  • eine Autorundtour durch die Nebenstraßen der Nesque-Schluchten (mit kleiner Wanderung). Diese sind zwar nicht so bekannt wie die benachbarten "Gorges du Verdon", jedoch genauso reizvoll und noch nicht "touristisch verdorben"
  • und vieles mehr...

Wanderung in der Umgebung

Wanderung in der Umgebung

Aus unserem Reiseführer

Ihre Privatunterkunft liegt nur wenige Kilometer von den beliebtesten Orten des Morbihan entfernt. Doch hier bei Gabrielle geht es zum Glück ganz ruhig zu - ihr Standort ist dennoch ein perfekter Ausgangspunkt, um den Golfe du Morbihan und sein Hinterland zu erkunden.

In unserem "fernab der Massen Reiseführer" finden Sie u.a. folgende Tipps:

Reiseführer Bretagne

Unser 150-seitiger Bretagne-Geheimtipp-Reiseführer

  • Besuch bei Serge, dem Austernzüchter: hier können Sie frischeste Austern direkt vor Ort probieren

  • Erkundung des Ria d'Etel - entdecken Sie den unbekannteren "kleinen Golfe du Morbihan"

  • Autorundfahrt durch das Hinterland - schöne Orte und Ausblicke fernab der Massen

Austern Spezialität der Bretagne

Serge ist der Cousin Ihrer Gastgeberin

  • Restaurants, in denen auch die Einheimischen zu Abend essen

  • Besuch beim Cidre-Kelterer: hier kosten Sie Cidre, der keine Massenware ist

  • und vieles mehr...

Cidre, Spezialität der Bretagne

Bester Cidre in Bio-Qualität

Aus unserem Reiseführer

Ihre Privatunterkunft liegt nur wenige Kilometer von den beliebtesten und daher meist viel-frequentierten Sehenwürdigkeiten des Morbihan entfernt. Doch hier bei Gabrielle geht es zum Glück viel ruhiger zu - Ihr Unterkunft ist dennoch ein perfekter Ausgangspunkt, um den Golf von Morbihan und sein Hinterland zu erkunden.

In unserem "fernab der Massen Reiseführer" finden Sie u.a. folgende Tipps:

Reiseführer Bretagne

Unser 150-seitiger Bretagne-Geheimtipp-Reiseführer

  • Besuch bei Gabrielles Cousin Serge, dem Austernzüchter: auf seiner kleinen Austernfarm direkt am Wasser probieren Sie frischeste Austern direkt vor Ort. Hier geht es total unkompliziert zu. Beim letzten Mal bewirtete uns Serge bis ihn die Arbeit rief - wir blieben noch und zogen später einfach die Tür hinter uns zu.

  • Erkundung des Ria d'Etel: der unbekanntere "kleine Golf von Morbihan" ist ein einzigartiges Naturschutzgebiet und in der Hauptsaison noch nicht so überlaufen wie sein großer Bruder. Hier haben wir eine schöne Wanderstrecke für Sie gefunden!

Austern Spezialität der Bretagne

Serge ist der Cousin Ihrer Gastgeberin

  • Besuch beim Cidre-Kelterer: Cidre ist nicht gleich Cidre. Mit viel Liebe und Passion wird hier ein Cidre in Bio-Qualität produziert, der noch keine Massenware ist. Ganz wunderbaren Apfelsaft gibt es übrigens auch

  • Geheimtipps für eine individuelle Autorundfahrt, authentische Restaurants, schöne Inselausflüge und vieles mehr.

Cidre, Spezialität der Bretagne

Bester Cidre in Bio-Qualität

Ausführliche Informationen

green

Ausführliche Informationen zum Reiseführer sowie einige Beispielseiten als Leseprobe finden Sie auf der Seite Reiseunterlagen.

Rufen Sie uns gerne an unter 0221-3976810 oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Frankreich Tourismus Rundreisen Auto

 

  • France Naturelle
  • Thomas Kötting & Team
  • Marsiliusstraße 55
  • 50937 Köln
  • 0221 - 39 76 810
nach oben
France Naturelle Frankreich Rundreisen
France Naturelle
Thomas Kötting & Team
Marsiliusstr. 55 
50937 Köln
Tel. 0221 - 3976810
FACEBOOK

Pardon, auch wir müssen Sie leider über die neue Datenschutzgrundverordnung aufklären. Unsere Website benutzt u.a. Cookies, um bestmögliche Funktionalitäten bieten zu können. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung dieser Daten einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung erhalten Sie weitere Informationen, auch darüber, wie Sie diesen Maßnahmen jederzeit widersprechen können.